Schießveranstaltungen

Schießmeister

Wertungsregeln

In den Klassen A und B können je Zug insgesamt 10 Aktive starten: Bis zu sieben in Klasse A und drei weitere in Klasse B. Ein einzelner Aktiver kann nicht für die Klassen A und B gemeldet werden. (Regel für alle Aktiven: A oder B) Chargierte können zusätzlich in der Klasse C starten. (Sonderregel für Chargierte: A oder B sowie zusätzlich C)

 

Klasse A – Kleinkaliber, Einzelwertungen, Mannschaftswertung

Zugsieger KK

  • Aus jedem Zug der beste Schütze
  • pro Schütze: 5 Schuss / Wertung: 3 Schuss

Corpssieger KK

  • Corpssieger wird der beste aktive Schütze.
  • pro Schütze: 5 Schuss / Wertung: 3 Schuss
  • Auszuwerten sind: 1., 2., 3.

Mannschaftssieger KK

  • Eine Mannschaft besteht aus 5 Schützen.
  • pro Schütze: 5 Schuss / Wertung: 3 Schuss
  • Auszuwerten sind: 1. Zug, 2. Zug, 3. Zug, 10. Zug, letzter Zug

ehem Corpssieger KK

  • Die Schießkarte der Ehemaligen ist mit einem roten Punkt gekennzeichnet.
  • pro Schütze: 5 Schuss / Wertung: 3 Schuss
  • Auszuwerten sind: 1.

Gäste-Schießen KK

  • pro Gast: 5 Schuss / Wertung: 3 Schuss
  • Auszuwerten sind: 1., 2., 3., 4., 5.

Passive Mitglieder KK

  • Berechtigt sind alle passiven Mitglieder.
  • pro Schütze: 5 Schuss / Wertung: 3 Schuss
  • Auszuwerten sind: 1.

Vorstand KK

  • Berechtigt sind alle Vorstands-Mitglieder (10).
  • pro Schütze: 5 Schuss / Wertung: 3 Schuss
  • Auszuwerten sind: 1.

Klasse B – Luftgewehr, Mannschaftswertung

Mannschaftssieger

  • Eine Mannschaft besteht aus 3 Schützen.
  • pro Schütze: 5 Schuss / Wertung: 3 Schuss
  • Auszuwerten sind: 1., 2., 3.
  • Innerhalb des Mannschaftsschießens werden die besten Schützen ermittelt.
  • Auszuwerten sind: 1., 2.

Klasse C – Luftgewehr, Chargierten-Einzelkonkurrenz

Chargiertensieger

  • Berechtigt sind alle gemeldeten Chargierten.
  • pro Schütze: 5 Schuss / Wertung: 3 Schuss
  • Auszuwerten sind: 1., 2.

Stand: 17. Januar 2002

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner