André Uhr ist neue Major und 1. Vorsitzender

Die Neusser Schützenlust hat einen neuen Major und Vorsitzenden. Ohne Gegenstimme und bei eigener Enthaltung wurde bei der Jahreshauptversammlung am 8. März 2019 André Uhr aus dem Zug „Corneliusjonges“ gewählt. Der 40-Jährige tritt die Nachfolge von Ingo Sonnenberg an, der nach nur einem Jahr im Amt und ohne das Korps je über den Markt geführt zu haben aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Diesen Rückhalt zu spüren, „ging schon unter die Haut“, sagt Uhr.

Als Adjutanten ernannte er seinen Freund Stephan Parsch (De Pflümlis), den er sehr gut aus dem Gnadentaler Reitercorps kennt. Andre Uhr ist der einzige „Neue“ im Vorstand, denn bei den Wahlen wurden die übrigen Amtsträger bestätigt. Das gilt für Karlheinz Ackermann, seit dem Jahr 2000 Hauptmann und zweiter Vorsitzender, ebenso wie für Schriftführer Klaus Engels, Oberschützenmeister Christoph Napp-Saarbourg, den Fackelbaubeauftragten Peter Ritters und Frank Westphal, der stellvertretender Schatzmeister bleibt. An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch nicht nur an den neuen Major Andre, sondern auch an alle anderen Wiedergewählten.

Luftgewehr Schießen 2019

Ergebnisse des Luftgewehr – Schießens am 12.1.2019

Luftgewehr - Mannschaftssieger

PlatzZugRinge
1.FT 64146
2.E Bitzke Doll143
3.Bloß eemol142
4.Dropjänger140
5.Kettepöschkes140
LetzerDie Oberjä(h)rigen119

Luftgewehr - Einzelsieger

PlatzNameZugRinge
1.Thomas LoebeltFT 6430
2.Manfred KinnaFT 6430
3.Michael KinnaFT 6430

Hier finden Sie die detaillierten Ergebnislisten: