„Es läuft bei uns …“

Unter dem Motto „Es läuft bei der Schützenlust“ ging gerade eben eine überaus harmonische Jahreshauptversammlung mit vorgelagerter Zugführerversammlung zu Ende.

Trotz widriger Umstände und der durch das Corona – Virus gelockerten Anwesenheitspflicht folgten die meisten Züge der Einladung zur Zugführerversammlung in der Wetthalle.

Dort konnten nicht nur zwei neue Züge, die Schützenlustzüge R(h)eine Lust und Lustläufer in das Corps der Neusser Schützenlust aufgenommen werden, sondern auch den aus dem Amt ausscheidenden Fackelbaubeauftragten Peter Ritters zum Ehrenmitglied wählen.

Den beiden neuen Zügen wünschen wir ein herzliches Willkommen in der Neusser Schützenlust!

Ebenso einen herzlichen Glückwunsch, verbunden mit großem Dank für die stets aufopferungsvolle Arbeit für das Korps, an das neue Ehrenmitglied Peter Ritters.

Bei der folgenden Jahreshauptversammlung der Schützenlust konnte auf den Jahresbericht von Schriftführer Klaus Engels folgend einmal mehr Schatzmeister Walter Langebeckmann hervorragende Zahlen aus dem abgelaufenen Geschäftsjahr präsentieren.

Nach dem Bericht des Schießmeisters Ingo Blonsky wurde Ehrenmajor Herbert Geyr zum kurzzeitigen Versammlungsleiter gewählt. Er schritt sodann zur Tat und fragte nach einstimmigem Votum der Anwesenden für eine Wiederwahl unseren Major Andre Uhr, ob er denn die Wahl annähme. Seine erste Amtshandlung war es dann, seinen alten und neuen Adjutanten Stephan Parsch zu ernennen.

Ebenso in ihren Ämtern bestätigt wurden Hauptmann Karlheinz Ackermann, Schatzmeister Walter Langebeckmann, Schießmeister Ingo Blonsky, Justiziar Peter Kallen sowie IT – Beauftragter Daniel Lucas. Herzlichen Glückwunsch allen alten und neuen Vorständen.

Bei der Wahl des neuen Fackelbaubeauftragten traten die Kameraden Joachim Heinemann und Patrick Ritters gegeneinander an – nach offener Wahl konnte Joachim Heinemann als neuer Fackelbaubeauftragter in den Reihen des Vorstands begrüßt werden. Ausdrücklicher Dank gilt dem unterlegenen Patrick Ritters für die Bereitschaft, dieses Amt zu übernehmen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.